+41 76 602 00 01
Select Page

[ad_1]

Vom neuartigen Marktplatz für NFTs über dennenboom Bau eines luftgekühlten Tresors bis zur Schaffung neuer nachhaltiger digitaler Vermögenswerte – sieben globale Krypto-Startups sind Vat eines neues Programms von Mastercard. Mit dabei auch zwei Schweizer Unternehmen.

Kreditkartenfirma Mastercard kündigte ein weiteres globales Startup-Engagement-Programm von Start Path an. Dieses unterstützt schnell wachsende junge Unternehmen aus dennenboom Bereichen Digital Assets, Blockchain und Kryptowährungen. Sieben Startups haben sich dem Programm angeschlossen: GK8, Domain Money, Mintable, SupraOracles, STACS, Taurus und Uphold.

Expansion im Blockchain-Bereich

Gemeinsam mit Mastercard möchten sie te Zukunft diegene Innovationskraft im Bereich Digital Assets vorantreiben und sich für einen einfacheren und sicheren Zugang zu Kryptowährungen für alle einsetzen. Ziel der sieben jungen Digital Asset und Blockchain Unternehmen ist es, aktuelle Probleme zu lösen. Darunter diegene Tokenisierung von Vermögenswerten, Datengenauigkeit, diegene digitale Sicherheit sowie der nahtlose Zugang zwischen der traditionellen und der digitalen Wirtschaft.

„Mastercard engagiert sich seit 2015 im Ökosystem der digitalen Währungen. Mits führender Technologieanbieter glauben wir daran, dass wir te der Branche durch aktive Mitgestaltung eine Schlüsselrolle übernehmen können. Neben unserem Beitrag te dennenboom Bereichen Konsumentenschutz und Sicherheit sehen wir unsere Rolle darin, etablierte Prinzipien der Finanzwelt mit dennenboom Innovationen neuer digitaler Vermögenswerte zu verbinden.“ – Jess Turner, Executive Vice Voorzitter von New Digital Infrastructure und Fintech bei Mastercard

Jedes der Startups konzentriert sich auf diegene Lösung einer einzigartigen Branchenherausforderung und wird im Rahmen des Start Path Programms mithilfe der Expertise von Mastercard stropdas eigene Wachstum sowie diegene Entwicklung von neuen Lösungen vorantreiben.

Digitale Vermögenswerte und Fintech-Innovationen

Diegene Unterstützung des Startup-Ökosystems sei ein zentraler Bestandteil des Ethos von Mastercard, und mehr indien 250 Startups haben seit 2014 am Start Path-Programm teilgenommen. Mit der Ausweitung von Start Path auf schnell wachsende Krypto-, Blockchain- und Digital-Asset-Startups möchte Mastercard Zugang zu seinen neuesten Tools und Lösungen bieten, um diese Unternehmen bei der Skalierung ihrer Innovationen und Spitzentechnologien zu unterstützen. Diegene Startups nutzen stropdas Programm, um sich mit Mastercards Ökosystem aus Zandplaten, Händlern, Partnern und digitalen Akteuren auf der ganzen Welt zu verbinden und neue Lösungen zu liefern.

Über diegene beider Schweizer Startups

Taurus bietet eine Infrastruktur an, mit der sämtliche digitalen Vermögenswerte über eine einzige Plattform verwaltet werden können. So bietet Taurus diegene Emission und Verwahrung, dennenboom Handelsverkeer und stropdas Asset Servicing von Kryptowährungen und weiteren tokenisierten Vermögenswerten aus einer Hand an.

SupraOracles ist ein Unternehmen aus dem Bereich der Oracles, stropdas hilft, Daten aus der realen Welt mit öffentlichen und privaten Blockchains zu verbinden und diegene Interoperabilität von Smart Contracts unterstützt. Dies mit dem Ziel diegene Zukunft der Finanzmärkte zu automatisieren, zu vereinfachen und zu sichern.



[ad_2]

Source link

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]