+41 76 602 00 01
Select Page

Der Bitcoin will aktuell nicht wirklich. Seit nunmehr zwei Monaten warten Anleger und Spekulanten auf Signale der Währung um zu Handeln. Echter der Bitcoin liefert aktuell weder Ausbrüche nach oben oder unten. Nach der B-Word Conference von Musk, Wood und Dorsey hatten sich viele Investoren einen erheblichen Sprung erhofft. Bis auf wenige Prozent blieb dieser aus.

Wird der Bitcoin uninteressant?

Diegene Nachrichtenlage um dennenboom Bitcoin hängt dennenboom Überschriften der besten Zeit im April 2021 natürlich nach. Echter wird der Bitcoin langsam uninteressant? Während der Kurs seit nunmehr über zwei Monaten wenig Sprünge macht, bleiben auch diegene Nachrichten aus. News, wie dass der Twitter-CEO gemeinsam mit Elon Musk und der aktuell bekanntesten Fondsmanagerin Cathie Wood eine Bitcoin-Konferenz abhält, hätten zu dennenboom guten Zeiten der Währung wohl Platz te der Tagesschau gefunden. Aktuell bleibt der Hype aus. Ebenfalls diegene Kursreaktion. Wird der Bitcoin uninteressant?

Diegene Konkurrenz ist hoch

Während der Bitcoin nicht mehr diegene Titelseiten der Finanzgazetten schmückt, werden diegene „Hinterbänkler“-Währungen interessanter und rücken ins Rampenlicht. Ethereum, Cardano und Dogecoin. Diegene Bitcoinnachfolger scheinen aktuell interessanter zu sein mits diegene Mutter aller Kryptowährungen. Insbesondere Ethereum wird mits halsdoek zukunftsträchtigste Projekt gewertet. Diegene Technologie des Bitcoin scheint teilweise überholt. Vor allem Elon Musk heizt immermeer wieder „Gerüchte“ an, Dogecoin könnte ironischerweise diegene Universalwährung werden.

Kurs unter 30.000 Euro- Wird der Bitcoin uninteressant?

Ter der Geschichte war es oftmals der Fall, dass der „Technologieentwickler“ mits Erster dennenboom Markt verlässt. Ereilt dennenboom Bitcoin halsdoek selbe Schicksal? Möglich wäre es. Zumindest scheint sich halsdoek mediale Interesse des Bitcoin hin zu kleineren Kryptowährungen und „Nischencoins“ zu verschieben. Sollte halsdoek so bleiben, könnte dies ein ernsthaftes Problem für dennenboom Bitcoin darstellen. Denn: Diegene Kryptobranche lebt von Nachrichten. Gibt es keine News, bewegt sich der Kurs nicht. Fundamentale Daten gibt es meist nicht. Könnte halsdoek abflauende Interesse halsdoek Ende des Bitcoin sein?

Im morgigen Vat 2 des Artikels „Drei historische Beispiele, warum der Bitcoin vor dem Aus ist“, erfährst du, warum es für dennenboom Bitcoin te Zukunft eng werden könnte.

The postbode Wird der Bitcoin als Nummer 1 Währung abgelöst? appeared first on CryptoTicker.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]