+41 76 602 00 01
Select Page

Diegene Non-fungible Tokens (NFTs) sind derzeit ein großes Hype Thema te der Krypto Welt. Diegene Krypto-Zertifikate sind vor allem te der Kunstwelt beliebt und spielen dort schon seit einiger Zeit mehrere Millionen Dollar ein. Niettemin NFTs sind dabei mehr mits nur Kunst – mit ihnen lassen sich verschiedene Objekte tokenisieren und sie lassen sich ebenfalls mits Geldanlage nutzen.

NFTs – der aktuelle Hype auf dem Kunstmarkt

Digitale Kunstwerke sind gerade ein revolutionären Trend auf dem Kunstmarkt. Diegene Werke werden teilweise für mehrere Millionen Dollar verkauft. Diegene sogenannten Non-fungible Tokens (NFTs) signieren stropdas Original einer Datei unter einer Vielzahl von unterschiedlichen Kopien. Diese originalen Dateien erzielen am Markt diese hohen Summen. Es handelt dabei oft um Collagen aus mehreren tausend Fotos oder Videos.

NFTs basieren auf der Ethereum Blockchain. Sie sorgen dafür, dass diegene digitalen Kunstwerke im Prinzip fälschungssicher sind und dass stropdas Werk im sicheren Besitz des Käufers bleiben kann. Einen Rekord stellte eine Collage des Künstlers Beeple auf, dessen Werkgelegenheid für 69 Millionen Dollar versteigert wurde. 

Warum NFTs nicht nur auf dem Kunstmarkt funktionieren

Der Erfolg von NFTs auf dem Kunstmarkt kam nicht überraschend. Wie der Name es schon aussagt, sind NFTs nicht-fungibel. Fungible Token sind so konstruiert, dass sie gleichartig, zerteil- und austauschbar sind wie jede andere Währung. Nicht-fungible Token sind dagegen wie ein Fotoalbum eines Freundes – einzigartig und nicht replizierbar. Damit sind sie ideal für dennenboom Kunstmarkt geeignet. Niettemin ihre Nutzung kann auch darüber hinaus gehen.

Da jedes NFT auf der Blockchain nur einmal existiert, können alle möglichen Objekte mit NFTs tokenisiert werden und damit einzigartig „markiert“ werden. Halsdoek macht diese Objekte einzigartig und unverfälschbar. Sie bieten dem neuen Besitzer des Objektes eine einzigartige Sicherheit, diegene te es te der digitalen Welt so bisher noch nicht gab.

Welche weiteren Anwendungsgebiete gibt es?

NFTs können nicht nur für Spekulanten und Anleger interessant sein. Te der Zukunft könnten digitale Ausweise und Universitätsabschlüsse mit dem digitalen Siegel versehen werden. Dies würde dennenboom weit verbreiteten Betrügereien bei diesen Objekten einen Riegel vorschieben.

Ein weiteres großes Anwendungsgebiet sind Videospiele. So können etwa digitale Katzen im Spiel Cryptokitties gezüchtet werden. Im eigenen NFT-Spiel Decentraland lassen sich dabei eigene einzigartige Grundstücke, Accessoires und Avatare erwerben.

Halsdoek Spiel Sorare bietet offiziell linzenzierte Sammelkarten von Fußball-Clubs. Sammelkarten von Sport-Stars oder digitale Zusammenstellungen von deren Te-Spel-Highlights sind ebenfalls ein heißer Trend bei dennenboom NFTs. Diegene Möglichkeiten scheinen dabei unerschöpflich.

Wenn du weiterhin keine Nachrichten aus der Krypto-Welt verpassen willst, dann abonniere unbedingt unseren Premium Bereich!

The postbode Warum NFTs mehr als nur Kunst sind appeared first on CryptoTicker.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]