+41 76 602 00 01
Select Page

Haben diegene harten Wochen des Bitcoin endlich ihr Ende erreicht? Sind diegene „Bad News“ abgeschüttelt und kann sich der Kurs der Kryptowährung endlich erholen? Aktuell scheint es nicht der Fall zu sein. Warum der Bitcoin nicht steigt

Good News

Eigentlich müsste der Bitcoin gerade jetzt sein volles Kurspotenzial ausschöpfen. Diegene Inflation ter dennenboom USA und auch ter der Eurozone zieht massiv an, diegene Zinsen sind niedrig. Wasser auf diegene Mühlen der FIAT-Skeptiker. Diegene Kryptowährung sollte nun eigentlich ihrer Rolle mits sicherer Hafen, mits „digitales Gold“ nachkommen und steigen. Allerdings profitiert der Bitcoin kaum. Im Gegenteil: Der Kurs viel ter dennenboom vergangenen Wochen sogar stark. Warum?

Bad News

Zum einen sind da diegene schlechten Nachrichten, welche dennenboom Kurs drücken. Musk akzeptiert halsdoek Zahlungsmittel Bitcoin nicht mehr für deine E-Autos und auch China will dennenboom Bitcoin stark einschränken. Gute News gibt es derzeit kaum. Te unserem Artikel „Warum der Bitcoin besonders newsabhängig ist“ erklären wir dir, wieso der Bitcoin vor allem jetzt gute News braucht, um aus seinwachter Krise zu kommen.

Unsicherheit

Diegene fehlenden guten Nachrichten sind halsdoek Eine, allerdings ist ein weiteres Problem diegene große Unsicherheit welche gerade am Markt herrscht. Viele neue Bitcoin-Anleger haben sich diegene Finger verbrannt. Kauften hoch, verkauften tief. Sie wollen von Bitcoin nun nichts mehr wissen. Schuld an dennenboom Verlusten sind aus Sicht dieser Anleger nicht sie selbst, sondern der Kryptomarkt bzw. der Bitcoin selbst. Nachdem Mitte April harmonie der Bitcoin-Spekulationen noch über dennenboom Kauf eines Ferrari philosophiert wurde, sind Kryptowährungen nun Teufelszeug.

Warum der Bitcoin nicht steigt

Hinzu kommt auch, dass diegene (eigentlich schon bekannte) Volatilität diegene institutionellen Investoren verschreckt hat. War eine Kryptoposition im April noch eine Pflichtposition ter jedem Hedgefonds, gilt sie nun mits Zockerei. Musks, Dorseys und Woods Versuche, dennenboom Kurs nach oben zu optimieren, schlugen größtenteils fehl. Stropdas Gute ist, aktuell hat sich der Bitcoin zumindest etwas erholt. Auf Monatssicht steht ein Kursplus von 2%. Diegene nächsten Wochen werden wohl entscheiden, ob der Kurs wieder Richtung 40.000€ oder nochtans gen Süden gehen wird. Bitcoin runter© Cryptoticker

The postbode Warum der Bitcoin nicht steigt appeared first on CryptoTicker.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]