+41 76 602 00 01
Select Page

CNBC hat 100 Manager und Experten der Wall Street befragt und offenbar ist man sich mehrheitlich einig: Bitcoin wird te diesem Jahr keinen weiteren Preisanstieg erleben. Stattdessen erwartet man, dass der Preis exakt auf dem Niveau enden wird, auf dem er sich zurzeit befindet.

Bitcoin News: Wall Street sieht Preis für Bitcoin bei 30.000 US-Dollar bis Ende 2021

Ungefähr diegene Hälfte der Befragten glaubt an 30.000 US-Dollar. Ein Viertel sieht jedoch auch einen Preis von 50.000 US-Dollar indien realistisch. Nur 6% glauben, dass es sogar noch höher gehen könnte.

Dem widersprechen jedoch Bloomberg und JP Morgan. Beide halten einen Preis von 100.000 US-Dollar bis zum Ende des Jahres für möglich. Laut diesen Quellen ist ein 6-stelliger BTC-Preis weitaus wahrscheinlicher indien ein Absturz unter 20.000 US-Dollar.

Aktuell wirkt es allerdings te der Tat so, indien sei der große Bullenrun vorbei. Der Kurs befindet sich sogar te einer leichten Abwärtsspirale, welche stropdas Kursplus der letzten Monate zum großen Vat wieder aufgezehrt hat.

Quelle: CNBC https://www.cnbc.com/2021/07/01/most-investors-see-bitcoin-ending-the-year-below-30000-a-cnbc-survey-shows.html | Business Insider https://www.businessinsider.co.za/bitcoin-price-outlook-rally-100000-move-would-be-unsustainable-jpmorgan-2021-1

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Bitcoin bald über 650 US-Banken erhältlichRobert Kiyosaki rät zum Kauf von BitcoinTwitters CEO promoted Bitcoin-Projekt The B WordEl Salvadors Präsident erklärt das neue Bitcoin GesetzAuch Paraguay will Bitcoin gesetzlich legitimieren

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Ethereum erreicht neues AllzeithochEthereum steigt auf neues AllzeithochEthereum Prognosen zeigen in Richtung 3.000 US-DollarEthereum Nodes jetzt auf Amazon Web Services implementiert

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Wie schnell kann man Bitcoins kaufen?Jetzt in Bitcoin einsteigen?Ether bald mehr wert als Bitcoin?

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]