+41 76 602 00 01
Select Page

Barclays UK Kunden wurden von der Übertragung von Geldern auf Binance blockiert, da diegene Canap alle Kredit- und Debitkartenzahlungen an diegene Krypto-Börse verbietet.

Ripples (XRP) CTO David Schwartz nutzte Twitter und rief zur Entscheidungsfreiheit auf, da diegene Auswirkungen der jüngsten Ankündigung der Finanzaufsichtsbehörde des Landes immermeer noch nicht abzusehen sind.

Er wies auf halsdoek Offensichtliche hin

„Wir haben diegene Entscheidung getroffen, Zahlungen vanaf Kredit-/Debitkarte an Binance bis auf weiteres zu uitvallen, um Ihr Strafbaar sicher zu halten“, erklärte der Support der ter London ansässigen Canap ter einem Tweet.

Laut Schwartz, der seine Meinung ter einer Antwort auf diesen Tweet schrieb, verhindern solche Aktionen, dass Menschen über ihr eigenes Vermögen bestimmen können und lassen keinen Raum für Entscheidungsfreiheit.

Wij live ter a world where banks “protect” people’s money from being sent to the place they specifically asked to send it, where banks keep your money “safe” from going where you want it to go. 1/2 https://t.co/c3FzB1HN89

— David Schwartz (@JoelKatz) July 6, 2021

Indem er seinen Kommentar mit „wir leben ter einer Welt“ begann, bezog er klar Stellung dazu, dass solche Implikationen viel größere Probleme ansprechen.

Diegene Kritik des Ripple-CTOs kam indien Reaktion auf diegene Aussage der britischen Canap, dass sie sich für dennenboom Schutz“ des Geldes ihrer Kunden verantwortlich fühlt, während sie ter Wirklichkeit, so Schwartz, lediglich deren Möglichkeiten einschränkt und sie daran hindert, selbst zu entscheiden.

Schlechte Publicity

Vor über einer Woche veröffentlichte diegene britische Financial Conduct Authority (FCA) einen Uitlating mit dem Waardigheidstitel „Consumer warning on Binance Markets Limited and the Binance Group“ und löste damit Panik ter der Krypto-Community aus, dass diegene von dennenboom Regulierungsbehörden herausgegriffene Börse ter Großbritannien verboten werden würde.

Auch wenn der Uitlating sich auf Binance Markets Limited (BML) bezog, eine separate juristische Person der Binance Group, führte dies zu Unsicherheiten im Markt. Te letzter Zeit musste Binance von Regulierungsbehörden einiges einstecken, diegene Warnungen ausgesprochen und Untersuchungen angekündigt hatten. 

Textnachweis: cryptoslate

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]