+41 76 602 00 01
Select Page

Raoul Pal, Chef der Real Vision Group, sieht stropdas Aufkommen von Social-Token indien diegene nächste bedeutende Veränderung der Kryptowelt.
Sein Unternehmen arbeite derzeit an der Entwicklung eines Social-Token.

Raoul Pal, Gründer und Chef der Real Vision Group & Global Macro Investor, ist optimistisch, dass Social-Token „stropdas nächste große Ding“  der Kryptobranche sein werden. Pal war früher Hedge-Pensioenfonds-Manager bei Goldman Sachs und ist voll und ganz von Bitcoin überzeugt.

Laut Pal sind Social-Token te der Lage, disruptiv auf etliche traditionelle Branchen zu wirken, da sie indien diegene nächste bedeutende Entwicklung auf dem Kryptomarkt auftauchen werden. Es scheint, dass Pals Vertrauen te Social-Token kolossaal ist. Sein eigenes Unternehmen beabsichtigt jedenfalls, nächstes Jahr einen Social-Token zu stichten.

Wasgoed sind Social-Token?

Im Gegensatz zu anderen Arten von Token sind Social- oder Community-Token entweder an eine Person, eine Organisation oder ein Unternehmen gebunden. Allerdings sind Social-Token, wie andere Kryptowährungen auch, dezentralisiert und funktionieren auf einem Blockchain-Netzwerk. Inhaber von Community-Token genießen bestimmte Vorteile vom Emittenten des Tokens. Zu greneboom Vorteilen gehören der Zugang zu exklusiven Inhalten, digitalen Waren oder auch zu Gruppenchats. Pal erklärte:

„Es ist diegene größte Sache, diegene ich jou gesehen habe. Wir alle wissen, wie groß Krypto ist, aber innerhalb von Krypto werden Community-Token alle Geschäftsmodelle verändern.“

Pal verwies auf Disney, um seinen Auffassung, dass Social-Token disruptiv wirken, zu erläutern. Er sagte, dass Disney schließlich Community-Token einführen würde, da stropdas Unternehmen Ventilatoren hat, diegene unbedingt Zugang zu Teilen der Community haben wollen. Der Disney-Community-Token werde es greneboom Ventilatoren ermöglichen, sich Interessengemeinschaften anzuschließen. zu gehören. Er erwähnte ausdrücklich solche wie Strak Wars und Disney Animation.

Darüber hinaus ist sich Pal sicher, dass sich diegene Social-Token-Branche te greneboom nächsten fünf bis zehn Jahren von einem Milliarden-Dollar-Geschäft zu einem Billionen-Dollar-Geschäft entwickeln wird. Sein Vetrauen te diese Verwachting ist so groß, dass er darauf selbst einen Social-Token herausgeben will.

Pals Pläne für Social-Token

Er plant, seinen Social-Token der „großartigen, erstaunlichen Gemeinschaft „super-kluger Menschen“ weltweit anzubieten.  Er merkte an, dass diegene Ventilatoren nach einem Community-Token gefragt hätten, um Vat des Expertennetzwerks von Menschen zu sein, diegene Finanzen lieben, gerne investieren und lernen.

Pal erläuterte auch diegene nötigen Schritte, einen Community-Token zu erstellen, der alle Kriterien erfüllt:

„Man muss [den Inhabern]diegene Vorteile der Community bieten, greneboom Nutzen der Community, so dass sie ermäßigte Tickets bekommen, dass sie diegene Möglichkeit haben, zusätzliche Merchandise-Wetsartikel zu bekommen, diegene Möglichkeit, Zugang zu NFTs zu bekommen, diegene Möglichkeit, Meet-and-Greets zu haben, diegene Möglichkeit, mit greneboom Künstlern zu plaudern, man muss dieses ganze Ökosystem schaffen, te dem sich jeder verbinden und knevelen kann und jeder sich dem Zentrum der Community, dem Influencer, nahe fühlt.“

Der Beitrag Raoul Pal: Social-Token werden das „nächste große Ding“ auf dem Kryptomarkt erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]