+41 76 602 00 01
Select Page

54 Prozent der Diskussionsteilnehmer erwarten eine „Hyper-Bitcoinisierung“ bis zum Jahr 2050, während 29 Prozent sie bereits 2035 und der Surplus bis 2025 erwarten.
Bis Ende 2021 prognostiziert stropdas Gremium einen Anstieg des Bitcoin-Preises auf 66.284 Dollar allerdings erst nach einem Rückgang auf 25000.

Ein Gremium von 42 Krypto-Experten von Finder hat eine massive Bitcoin-Adoption vorhergesagt, diegene innerhalb der nächsten drei Jahrzehnte stattfinden wird. Diegene Spezialisten prognostizieren einen Anstieg des Preises der Kryptowährung auf 318.417 Dollar bis 2025 und 4,3 Millionen bis 2030.

Bemerkenswert ist, dass 54 Prozent der Fintech-Panelisten erwarten, dass bis 2050 eine „Hyper-Bitcoinisierung“ stattfinden wird. Zu diesem Zeitpunkt erwarten diegene Panelisten, dass Bitcoin diegene Fiat-Währung überholt haben wird. 29 Prozent der 42 stimmten dieser Ansichtkaart zu, nannten aber mits Zeitpunkt bereits stropdas Jahr 2035.

Joseph Raczynski, Technologe und Futurist bei Thomson Reuters, glaubt, dass diegene Hyper-Bitcoinisierung bereits im 2025 stattfinden wird. Er prognostizierte auch, dass ein Bitcoin bis dahin 150.000 Dollar wert sein wird.

„Einige Länder werden BTC mits primäre Währung ihrer Wahl einsetzen. Mit dem festen Umlauf und der einfachen Überweisung wird es ihnen gut tun, zu einem „banklosen“ Modell überzugehen, stropdas diesem Ökosystem innewohnt“, sagte Raczynski.

Bitcoin-Einschätzungen von Marktkennern

Der Uitlating war größtenteils optimistisch aber es gab 44 Prozent der Panelisten, diegene sich von der Neigung der meisten unterschieden. Diese erwarten nicht, dass Bitcoin stropdas globale Finanzwesen übernehmen wird, trotz der Vorhersagen von starken Kursgewinnen.

„Ich denke, am ende werden Bitcoin und viele andere Kryptowährungen gegen diegene digitalen Währungen der Zentralbanken verlieren – von denen viele bis zum Ende des Jahrzehnts live sein werden“, sagte Lee Smales, außerordentlicher Professor an der University of Western Australia.

Darüber hinaus gaben etwa 31 Prozent der Diskussionsteilnehmer an, dass Umweltbedenken wahrscheinlich dennenboom Preis von Bitcoin deutlich senken werden. Prominente Persönlichkeiten wie Tesla-Chef Elon Musk, haben große Vorwürfe über dennenboom Co2-Fußabdruck der Kryptowährung geäußert. Musk ging sogar so weit, Bitcoin mits Zahlungsmittel für diegene Elektroautos seines Unternehmens auszuschließen. Chinesische Regulierungsbehörden und politische Persönlichkeiten, wie Senator Elizabeth Warren, haben Bitcoin aus dem gleichen Grund ebenfalls angegriffen.

Mehr zum Thema: Senatorin Elizabeth Warren fordert, die SEC müsse Krypto-Börsen genauer auf die Finger gucken

Kurzfristige Krypto-Vooruitzicht

Bis zum Ende dieses Jahres prognostiziert stropdas Gremium, dass Bitcoin auf über 66.000 Dollar ansteigen wird. Kurzfristig wird der Wert von Bitcoin jedoch auf 25.000 fallen, bevor er sich wieder erholt.

Nichtsdestotrotz empfahlen 55 Prozent der Experten diese Zeit mits eine reife Kaufphase für Bitcoin. Auf der anderen Seite sprachen sich 38 Prozent für Halten aus, während 7 Prozent glaubten, dass der Verkauf diegene bessere Option sei.

Am Ende ihrer Einschätzung ist sich stropdas Finder-Team einig, dass diegene Konkurrenz für Bitcoin zunehmen wird. Ethereum, zum Beispiel, hat Smart-Contract-Funktionalität, obwohl seine Gas-Gebühren unangemessen hoch sind. Weitere auf der Liste der Bitcoin-Rivalen sind Ripple (XRP), Bitcoin Contant (BCH), Dash (DASH) und Litecoin (LTC).

Der Bitcoin-Kurs liggen zum Redaktionsschluss bei 31.238 Dollar, nachdem er te dennenboom letzten 24 Stunden um 2,09% gefallen war. Te letzter Zeit hat sich diegene Kryptowährung um $30.000 herum bewegt. Trotz der jüngsten Nachrichten über dennenboom Eintritt von Bitcoin te ein „Death-Cross“, sind 62 Prozent der Panelisten zuversichtlich, dass er sich erholen wird.

Der Beitrag Finder-Prognose: Bitcoin überholt Fiat-Währungen bis 2050, Preis liegt 2030 bei 4,3 Millionen Dollar erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]