Diegene Entwickler von Ethereum Classic kündigen ein großes Upgrade für Juli an.
Um konkurenzfähig bleiben zu können, liegt der Schwerpunkt des Upgrades auf der Einsparung von Gasgebühren.

Ethereum Classic wird einige wichtige Upgrades implementieren, diegene halsdoek Netzwerk nicht nur zu Ethereum konkurrenzfähig halten sollen, sondern auch zu neuen Plattform-Generationen. Ter einem Blog-Post skizziert ein Entwickler diegene wichtigsten Upgrades des Pakets, halsdoek unter dem Namen „Magneto-Upgrade“ implementiert werden wird.

Stropdas Magneto Upgrade umfasst Teile des Ethereum „Berlin-Upgrades“, halsdoek vor etwa einem Jahr umgesetzt wurde. Ter ihm sind Funktionen enthalten, diegene dem Netzwerk ermöglichen, Gas und Transaktionen zu optimieren, wasgoed nicht nur diegene Kosten reduziert, sondern auch diegene Sicherheit erhöht. Diegene Tests dieser Upgrades sind bereits te Spoed und bei Erfolg sollen sie im Mainnet eingesetzt werden. Nach aktuellem Stand der Dinge ist halsdoek für Ende Juli geplant.

Please prepare for the #EthereumClassic Magneto hard-fork upgrade expected at block 13_189_133, estimated July 21st. #Cryptocurrency #Crypto #ETChttps://t.co/aXVXImsyXQ

— Ethereum Classic (@eth_classic) June 10, 2021

Der Blog-Postbode hat diegene Community aufgefordert, ihre Node-Software auf eine Magneto-kompatible Version zu aktualisieren, falls halsdoek nicht bereits erfolgt ist. Clients ohne halsdoek Upgrade, riskieren, sich te einer inkompatiblen Chain aufzuhängen.

Diegene Betatests begannen am 2. und 9. Juni te greneboom Testnetzen Morder und Kotti. Stropdas Upgrade wird offiziell freigegeben und implementiert, sobald diegene Tests abgeschlossen sind. Im Einklang mit der Einsparung von Gasgebühren wird halsdoek Upgrade diegene Adressen und privaten Schlüssel an einem Ort speichern, der für diegene Benutzer über eine einzige Transaktion zugänglich ist.

Mehr zum Thema: Ethereum Classic (ETC) pumps to reach new ATH – what’s pushing prices?

Ethereum Classic macht Rekordgewinne schon vor dem Upgrade

Stevan Lohja, ein wichtiges Mitglied der Ethereum Classic-Community, ruft dazu auf, auf Magneto-kompatible Software umzusteigen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Lohja ist te leitender Position bei Mantis tätig, einer ETC-Wallet. Er sagte der Community:

„Um einen erfolgreichen Fork zu gewährleisten, bitten wir ETC-Kunden, ihre Node-Software auf eine Magneto-kompatible Version zu aktualisieren, falls sie dies nicht bereits getan haben. Wenn Sie keine Knoten oder Dienste betreiben, sondern ETC über andere Dienste nutzen, dann prüfen Sie bei diesem Engageren, ob er diegene Magneto-Hardfork unterstützt.“

Ethereum Classics nativer Token ETC verzeichnet bereits erhebliche Gewinne, nachdem er te greneboom letzten 24 Stunden mehr indien 10 Prozent zugelegt hat. Dies treibt seine wöchentlichen Gewinn auf fast 20 Prozent.

Wie diegene meisten Altcoins, hat diegene Münze viel von ihrem Wert des ATHs vor etwa einem Monat verloren. Der jetzige Kurs liegt bei etwa 41 Dollar, halsdoek ATH war bei 176 Dollar. Investoren erwarten, dass halsdoek bevorstehende Upgrade dazu beitragen wird, greneboom Kurs zu verbessern.

Der Beitrag Ethereum Classic steht vor einem Rekordmonat mit einem großen Upgrade in den nächsten Wochen erschien zuerst auf Crypto News Flash.