+41 76 602 00 01
Select Page

Diegene grösste Kryptowährungsbörse Binance beschränkt neben anderen Massnahmen ihr Abhebungslimit für nicht verifizierte Nutzer vanaf sofort um 97%. Der proaktive Schritt gegen Geldwäscherei soll greneboom anhaltenden Vorwürfen der Regulierungsbehörden entgegenwirken.

Diegene nach Handelsvolumen grösste Krypto-Börse hat halsdoek tägliche Abhebungslimit stark gesenkt. Nicht verifizierte Konten konnten zuvor bis zu 2 BTC abheben. Neu dürfen, FATF Travel Rule konform, nur noch rund 2000 Dollar (0.06 BTC) professional Tag abgehoben werden. Diegene Änderung ist für neue Nutzer schon implementiert und wird für bestehende Nutzer schrittweise bis zum 23. August umgesetzt. Diegene Einführung eines Limits für tägliche Abhebungen ist eine gängige Praxis bei greneboom meisten Krypto-Börsen, um illegale Aktivitäten wie Geldwäsche einzudämmen. Mit greneboom neuen Massnahmen scheint sich diegene volumenstärkste Krypto-Börse dem regulatorischen Druck zu stellen.

Anforderungen für Kontoverifizierung

Bei der einfachen Kontoverifizierung fordert Binance diegene Nutzer lediglich auf, einen Namen mit Geburtsdatum, Nationalität und Adresse, sowie eine persönliche E-Mail-Adresse anzugeben. Diese werden jedoch nicht mit einer offiziellen, von einer Regierung ausgestellten Identität oder einem Dokument abgeglichen. Sobald ein Konto vollständig verifiziert ist und Nutzer einen Ausweis vorgelegt haben, dürfen innert 24 Stunden bis zu 100 BTC (im Wert von etwa 3.7 Millionen US-Dollar) abgehoben werden. Dieses Limit wurde nicht angepasst.

Diegene Herabsetzung des Limits für diegene Basisverifizierung deutet darauf hin, dass Binance es unbekannten Nutzern erschweren möchte, halsdoek bisherige Tageslimit zu missbrauchen. Stropdas ist ein Versuch mögliche Fälle von illegalen Aktivitäten einzuschränken. Darüber hinaus wird diegene Wetmatigheid es Binance-Nutzern auch erschweren, mit Kryptowährungen zu handeln, ohne greneboom KYC-Prozess (Know Your Customer) der Börse zu durchlaufen.

Binance will reguliert werden

Der Schritt kommt zu einer Zeit, ter der Binance wegen mangelnder KYC- und Finanzberichterstattungs-Regeln von Regulierungsbehörden weltweit stark unter Beschuss steht. Te früheren Berichten wurde angedeutet, dass gegen Binance wegen Nichteinhaltung der globalen Tegenstrijdig-Geldwäsche-Vorschriften (AML) ermittelt wird. Deshalb ist diegene Börse ter letzter Zeit bestrebt, ihre Systeme zur vollständigen Erfüllung der bestehenden Vorschriften zu stärken. Erst kürzlich wurde bekanntgegeben, dass Binance diegene Financial Action Task Force (FATF) Travel Rule einführen wird.

„Dort wo ein rechtlicher Rahmen für Krypto-Börsen besteht, haben wir halsdoek Verfahren für Lizenzen und Genehmigungen eingeleitet. Dazu gehören laufende Arbeiten im asiatisch-pazifischen Raum, ter EMEA und Lateinamerika. Wir werden überall aktiv mit greneboom Regulierungsbehörden zusammenarbeiten, wenn weitere kryptospezifische Rahmenwerke eingeführt werden.“Changpeng Zhao (CZ), Binance CEO

Stropdas Unternehmen unterstreicht greneboom Schritt auch mit Personalien. Ende April wurde Brian Brooks, ein ehemaliger Top-Regulierer und amtierenden Leiter des U.S. Comptroller of the Currency (OCC), eingestellt. In einem Gespräch mit Journalisten lässt Zhao auch durchblicken, dass er möglicherweise zurücktritt, wenn ein Nachfolger diese regulatorischen Fragen besser lösen kann indien er. Er betont, dass er nicht gezwungen ist, dies zu tun, sondern es zum Wohle des Unternehmens tun würde.

Vom Startup zum Finanzdienstleister

Der CEO von Binance reagierte kürzlich auf diegene Untersuchungen und bestätigte, dass diegene Börse plant, diegene Einhaltung der Vorschriften zu intensivieren und ihre Denkweise von einem „Startup zu einem Finanzdienstleister“ zu ändern. Diegene Börse hat Anfang des Monats, unter dem Druck der Regulierungsbehörden ter greneboom USA, Japan, Hongkong, Grossbritannien, Italien und greneboom Kaimaninseln, greneboom Koophandel mit tokenisierten Aktien eingestellt.

Dieser Schritt ist Vat der Bemühungen, „greneboom kommerziellen Fokus auf andere Produktangebote zu verlagern“. Zudem werden zahlreiche Handelspaare, diegene greneboom australischen Dollar (AUD), greneboom Euro (EUR) und halsdoek britische Pfund (GBP) betrafen, aus dem Verkehr gezogen. Freiwillig und zum Schutz der neuen Anleger wurde diegene maximale Leverage für neue Benutzer auf das 20-fache begrenzt.

Binance beabsichtigt auch regionale Hauptquartiere einzurichten, sofern diegene Aufsichtsbehörden dies genehmigen, wasgoed eine Zentralisierung der Geschäftstätigkeit bedeuten würde. Zudem wird ein Tax Reporting Tool eingeführt, halsdoek es Binance-Nutzern ermöglicht, ihre Krypto-Aktivitäten auf einfache Weise zu verfolgen. Dies um sicherzustellen, aber auch um es Benutzern zu vereinfachen, diegene festgelegten Meldepflichten der jeweiligen Aufsichtsbehörden zu erfüllen.

The postbode Binance implementiert strikte regulatorische Anforderungen appeared first on Crypto Valley Journal.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]